Evil Invaders & Crypta

EVIL INVADERS liefert den ultimativen Ausdruck von Aggression. Wie eine unaufhaltsame Achterbahnfahrt des Tempos von Anfang bis Ende, EVIL INVADERS haben ihr A-Game definitiv auf eine ganz neue Ebene gebracht. Von Thrash bis Death und von Heavy bis Progressive Metal, EVIL INVADERS führen Sie durch eine unerbittliche und verdrehte Reise, auf die sich jeder Metal-Musikfan begeben sollte und wird.

Nach ausgedehnten Tourneen durch verschiedene Kontinente zur Unterstützung ihres Debütalbums „Pulses Of Pleasure“ (2015) und der Nachfolge-EP „In For The Kill“ (2016) haben EVIL INVADERS es geschafft, das Ultimative einzufangen Sammlung von Adrenalin und komprimierter Gewalt auf ihrem neuesten Album „Feed Me Violence“,

— Für Fans von Metallica, Exodus, Motörhead und Judas Priest’s Painkiller –

 

CRYPTA ein tobendes Klangmonster der Extraklasse: Die neu besetzte brasilianisch-niederländische Death Metal-Einheit wird mit ihrem lang erwarteten Debütalbum „Echoes of the Soul“ die Kinnlade herunterfallen lassen.

Das im Juni 2019 gegründete vierköpfige Line-Up besteht aus der Sängerin und Bassistin Fernanda Lira und Luana Dametto am Schlagzeug (beide ehemalige Mitglieder der Thrash-Metal-Spitzenreiter NERVOSA) sowie den überaus talentierten Gitarristinnen Sonia Anubis (Cobra Spell, Ex-Burning Witches) und Tainá Bergamaschi (Ex-Hagbard). Sie setzen ein erhöhtes Maß an Potenz und Erfahrung aus ihren erfolgreichen vergangenen und aktuellen Projekten durch und verstärken Einflüsse aus klassischen und modernen Death-Metal-Genres sowie signifikante Extreme- und Black-Metal-Elemente, um einen eigenen Sound zu kreieren.

 

Schlagwörter: , ,

Datum

29 Jul 2022

Uhrzeit

19:00 - 23:30

Kosten

CHF37.00

Veranstaltungsort

Musigburg
Bahnhofstr. 50, 4663 Aarburg
Ticket kaufen